Gastrozelt am Tag der deutschen Einheit 2016

Tag der Deutschen Einheit – die niedersächsische Ernährungswirtschaft ist dabei

Auf dem großen Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit ist regelmäßig auch die niedersächsische Land- und Ernährungswirtschaft mit vielen Informations- und Aktionsangeboten dabei. Vermittelt und koordiniert wird das Engagement von der Marketinggesellschaft.

Ein öffentliches Mega-Event wie der Tag der Deutschen lebt vom Engagement der Bürger. Nur mit großem ehrenamtlichen Einsatz und dem Beitrag von vielen Sponsoren lassen sich solche großen Bürgerfeste realisieren. Die Marketinggesellschaft ist von je her der Ansprechpartner der niedersächsischen Landesregierung, unter anderem auch dann, wenn es um die Beteiligung der Ernährungswirtschaft bei öffentlichen Anlässen geht. Wir kommunizierten das Sponsoringkonzept der niedersächsischen Staatskanzlei an ausgewählte Unternehmen aus dem Agribusiness und der Ernährungswirtschaft. Gemeinsam mit zahlreichen Unternehmen realisieren wir seit 2014 das Gastrozelt auf der sogenannten Ländermeile, auf der sich alle Bundesländer präsentieren. Im Gastrozelt können die Besucher unter anderem die „Kulinarischen Botschafter Niedersachsen“ probieren können, herausragende Lebensmittel aus niedersächsischen Regionen, die jedes Jahr neu im Wettbewerb "Kulinarisches nNedersachsen" ausgewählt werden. So lernen die Besucher unser Bundesland von der leckersten Seite kennen.

Ihr Ansprechpartner

Mario Tietz
Verkaufsförderung, Marketingberatung, Regionalvermarktung

Tel.: 0511 34879-23
Email: m.tietz(at)mg-niedersachsen.de