Fachveranstaltung: Ernährungswirtschaft im digitalen Ökosystem

Die Digitalisierung der Wirtschaft ist ein branchenübergreifender Prozess mit dem sich auch die Ernährungswirtschaft intensiv befassen muss. Zusammen mit der NBank und dem Niedersächsischen Wirtschaftsforum (nifa) veranstaltet die Marketinggesellschaft am Dienstag, dem  12. November 2019, von 13-18 Uhr eine Tagung zum Thema, die sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) der niedersächsischen Ernährungswirtschaft richtet.

In zwei Vorträgen werden in der Tagung die Förderprogramme „digitalbonus.niedersachsen“ des Landes Niedersachsen und „go digital“ der Bundesregierung vorgestellt. Anschließend berichten zwei Unternehmer aus der Fleischwirtschaft bzw. dem Fleischerhandwerk über ihre Erfahrung bei der Umsetzung ihrer ganz unterschiedlichen Digitalisierungsstrategien. Eine moderierte Diskussion verschiedener Expert*innen und Praktiker*innen befasst sich kritisch mit der Ausschreibung „Digitale Orte in Niedersachsen“ und beschließt den Vortragsteil der Tagung. Anschließend haben die Tagungsteilnehmer*innen Gelegenheit, mit zahlreichen anwesenden Fachleuten verschiedener Expertenorganisationen ins Gespräch zu kommen und ihre individuellen Fragen zu diskutieren.


Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 49 €/Person, inklusive Tagungsverpflegung und Imbiss. Die Anmeldung ist nur per E-Mail an w.detmering@mg-niedersachsen.de möglich.
Veranstaltungsort: NBank, Günther-Wagner-Allee 12 - 16, 30177 Hannover.

Komplettes Programm herunterladen (PDF)
Anmeldeformular herunterladen (PDF)

Ihr Ansprechpartner

Werner Detmering
Marketingberatung, Organisationsentwicklung, Regionalvermarktung

Tel.: 0511 34879-64
Email: w.detmering(at)mg-niedersachsen.de