wissensbilanz-niedersachen-marketingggesellschaft

Wissensbilanz – echter Mehrwert für das Unternehmen

An welchen Stellen in Ihrem Unternehmen knirscht und hakt es? Welche Prozesse laufen nicht reibungslos und welche „wie geschmiert“? Eine mittelständische Genossenschaft in Niedersachsen ging dem Thema auf den Grund. Sie buchte den Workshop „Wissensbilanz“ der Marketinggesellschaft.

Reicht die Fachkompetenz der Mitarbeiter in Menge und Qualität aus, um die Vision des Unternehmens zu erreichen, wird dieses Fachwissens systematisch weiterentwickelt? Mit verschiedenen Managementinstrumenten, die unter dem Begriff „Wissensbilanz“ zusammengefasst werden, können Unternehmen des Agribusiness ihr Wissenskapital jetzt systematisch analysieren, es weiterentwickeln und in Wettbewerbsvorteile verwandeln. In drei eintägigen Workshops, die von der ausgebildeten Wissensbilanz-Moderatorin der Marketinggesellschaft neutral moderiert wurden, analysierten die Teams der Genossenschaft abteilungs- und hierarchieübergreifend das intellektuelle Kapital des Unternehmens. In den Workshops wurden Stärken, Schwachstellen und Optimierungspotenziale visualisiert, konkrete Handlungsfelder konnten abgeleitet werden. Das Unternehmen erarbeitete sich so ein wertvolles Management- und Kommunikationsinstrument. „Für unser Unternehmen hat sich dadurch ein echter Mehrwert ergeben“, bilanzierte der Chef am Ende des Prozesses. Genau das wollten wir hören!

Leistung kompakt

  • Crashkurse zum Wisensmanagement
  • Umsetzung der Wissensbilanz - Made in Germany für Ihr Unternehmen
  • Moderation durch ausgebildete Wissensbilanz-Moderatorin

Ihre Ansprechpartnerin

Anja Gieske-Helmsen
Wissensmanagement, Marketingberatung

Tel.: 0511 34879-65
Email: a.gieske(at)mg-niedersachsen.de