direktvermarkter-lebensmitteleinzelhandel

Bio-Direktvermarkter beliefern zunehmend auch den Lebensmitteleinzelhandel

Die Direktvermarktung hat sich zu einem stabilen Betriebszweig in der Landwirtschaft entwickelt. Doch wie sehen die landwirtschaftlichen Unternehmer ihre Zukunft? Die Marketinggesellschaft fragt regelmäßig nach.

Wohin entwickelt sich die landwirtschaftliche Direktvermarktung, wie wird der Betriebszweig 2020 aussehen? Das fragt die Marketinggesellschaft seit dem Jahr 2000 regelmäßig in einer landesweiten Umfrage unter mehr als 1.000 Betriebsleitern. Die Ergebnisse nutzen nicht nur durch den Unternehmern selbst, sondern auch Entscheidern in Ministerien, Kammern und nicht zuletzt im Lebensmittelhandel.  Die Ergebnisse der aktuell laufenden Befragung werden voraussichtlich Ende 2018 vorliegen. Soviel kann jetzt schon gesagt werden: Der Trend, wonach die Direktvermarkter immer stärker auch den Lebensmitteleinzelhandel beliefern, wird sich fortsetzen. Direktvermarkter und Lebensmitteleinzelhandel arbeiten hier Hand in Hand, wenn es darum geht, den Trend zum Einkauf regionaler Produkte zu bedienen. Eine erfreuliche Entwicklung, von der Endverbraucher, Handel und Landwirte profitieren.

Ihre Ansprechpartner

Oliver Halk
Marktforschung

Tel.: 0511 34879-69
Email: o.halk(at)mg-niedersachsen.de

Werner Detmering
Marketingberatung, Organisationsentwicklung, Regionalvermarktung

Tel.: 0511 34879-64
Email: w.detmering(at)mg-niedersachsen.de