Eröffnung der blauen Höfe mit Minister Christian Meyer, Foto: Marketinggesellschaft

Christian Meyer: „Heidelbeeren sind ein Schatz“

41 Direktvermarktungshöfe in ganz Niedersachsen werben mit einem blauen Hofschild für Heidelbeeren aus der Region. Die Projektleitung bei der Entwicklung der neuen Vermarktungsinitiative "die blauen Höfe" lag bei der Marketinggesellschaft.

„Wir haben mit den Heidelbeeren und ihren Anbauern einen Schatz in Niedersachsen“, sagte der ehemalige Landwirtschaftsminister Christian Meyer (a.D., Bild 3. v. re.) gut gelaunt anlässlich der Enthüllung des ersten Hofschildes des Vermarktungsverbundes. Meyer enthüllte das neue Schild gemeinsam mit Heiner Husmann, dem Vorsitzenden des Bund Deutscher Heidelbeeranbauer e.V. (BdH) im Juli 2016 auf dem Hof Hogrefe in Eickeloh, Landkreis Heidekreis. Das Projekt wurde zu 50 Prozent vom niedersächischen Landwirtschaftsministerium gefördert. Die weitere Finanzierung steuerte der BdH bei, auch der Zweckverband Aller-Leintetal unterstützte das Projekt als Kooperationspartner finanziell. Eine Arbeitsgruppe des BdH hatte die neuen Marketingideen zusammen mit der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V. entwickelt. Unter dem Motto „Entdecke Dein Beerenfeeling“ werden kontinuierlich neue Aktionen rund um die blauen Höfe dazu kommen.

Bildunterschrift
Eröffneten die blauen Höfe am 31.07.2016 in Eickeloh: Jürgen Karstens (Bund deutscher Heidelbeeranbauer e. V.), Björn Gehrs (GF Zweckverband Aller-Leine-Tal), Alexander Bleifuß (Zweckverband Aller-Leine-Tal), Kathrin Rösel (MdB, Vorsitzende der Frauen Union im Bezirk Nordostniedersachsen), Landwirtschaftsminister Christian Meyer (a.D.), Conrad Hogrefe jun. (Bund deutscher Heidelbeeranbauer e. V.), Heiner Husmann (Vorsitzender Bund deutscher Heidelbeeranbauer e. V.), (v.l.n.r.)

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Brauckhoff
Marketingberatung, Veranstaltungsmanagement, Internet

Tel.: 0511 34879-52
Email: u.brauckhoff@mg-niedersachsen.de