spezialitaeten-niedersachsen

Business-Contacting für landwirtschaftliche Direktvermarkter

Wie können Direktvermarkter von der steigenden Nachfrage nach regionalen Spezialitäten im Lebensmitteleinzelhandel und in der Gastronomie profitieren? Wichtiges Thema, die Marketinggesellschaft veranstaltete einen besonderen Kongress in der Autostadt Wolfsburg.

Welche Anforderungen stellen diese Vertriebskanäle, wie werden regionale Spezialitäten im Handel und der Gastronomie erfolgreich platziert? Das waren die Fragen, um die es unter anderem ging. Zu Wort kamen Experten des Verbraucherschutzes und Praktiker aus dem Lebensmitteleinzelhandel und aus der Systemgastronomie. Direktvermarkter berichteten in Best Practice-Referaten außerdem von ihren Erfahrungen. Höhepunkt war schließlich das „Business-Contacting“, in dem die Direktvermarkter in direkten, vertraulichen Gesprächen mit potenziellen Abnehmern aus dem Handel und der Gastronomie in die Details gehen konnten. Einen ganzen Tag lang herrschte im Veranstaltungssaal hochkonzentrierte Arbeitsatmosphäre. Unterbrochen wurde die Tagung nur von einem Mittagsbuffet, das Autostadt-Gastronom und Regionalvermarktungsprofi Thorsten Pitt komplett mit regionalen Spezialitäten angerichtet hatte. So war die Teilnahme an dieser außergewöhnlichen Veranstaltung für knapp 100 Teilnehmer eine in jeder Hinsicht lohnende Investition in die Zukunft ihres Unternehmens.

Leistung kompakt

  • Vertriebsunterstützung
  • Wissenstransfer zwischen Verbänden und Organisationen und Direktvermarktungsbetrieben

Ihre Ansprechpartner

Werner Detmering
Marketingberatung, Organisationsentwicklung, Regionalvermarktung

Tel.: 0511 34879-64
Email: w.detmering(at)mg-niedersachsen.de

Mario Tietz
Verkaufsförderung, Marketingberatung, Regionalvermarktung

Tel.: 0511 34879-23
Email: m.tietz(at)mg-niedersachsen.de