Managementwissen entwickeln

    3. Norddeutscher Ernährungsgipfel

    Mehr als 200 Fachleute aus den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Hamburg und Niedersachsen werden erwartet beim 3. Norddeutschen Ernährungsgipfel am Mittwoch, dem 15. Mai, in Rostock/Warnemünde. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr, neben hochkarätigen Expertenvorträgen erwartet die Besucher eine begleitendende Fachausstellung und ab 20 Uhr eine festliche Abendveranstaltung.
    mehr lesen

    Nachhaltigkeit finanzieren – Fördermöglichkeiten kennen

    Nachhaltiges Wirtschaften und Prozessinnovationen – für zukunftsorientierte Unternehmen zwei Seiten einer Medaille! Doch wie finanzieren und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Mehr als 80 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der niedersächsischen Ernährungswirtschaft diskutierten darüber in Hannover.
    mehr lesen

    Zukunftswerkstatt 2019: Das Dilemma von Gut und Günstig

    Warum Konsumenten die Produkte einer marktorientierten Land- und Ernährungswirtschaft an der Supermarktkasse zwar schätzen, die Voraussetzungen für deren Herstellung jedoch größtenteils ablehnen.
    mehr lesen
    Foto: Marketinggesellschaft

    Umgang mit der Ressource Wissen: „Die Zeit drängt“

    Wie gehen Unternehmen mit der Ressource Wissen um und welche Bedeutung hat Wissen und Wissensmanagement, wenn es darum geht, als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben? Darum drehte sich eine Tagung mit rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die im Dezember 2018 von einer Kooperation der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V., des NieKE (Landesinitiative Ernährungswirtschaft), des Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland (AEF), sowie des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems veranstaltet wurde.
    mehr lesen

    „Ich empfinde mich als Zukunft…“

    170 Teilnehmer, inspirierende Vorträge und ein diskussionsfreudiges Publikum – die Veranstaltung „Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens“ zum Thema „Einkommensalternativen in der Landwirtschaft“ in Lohne-Brockdorf war ein voller Erfolg.
    mehr lesen
    Titelbild: Wissen als Erfolgsfaktor der Zukunft

    Wissen als Erfolgsfaktor der Zukunft!

    Der systematische Umgang mit Wissen wird zum wichtigsten Produktions- und Wettbewerbsfaktor in der Wirtschaft. Erstmals nimmt eine Tagung der Marketinggesellschaft und verschiedener Kooperationspartner das Thema speziell für die mittelständische Lebensmittelindustrie auf.
    mehr lesen
    Zweites INANi-Seminar fand bei der AGRAVIS AG in Münster statt

    INANi-Seminare: Nachhaltigkeit ist Top-Thema

    Nachhaltigkeit wird in vielen Unternehmen der niedersächsischen Lebensmittelwirtschaft intensiv gelebt. Das zeigte die Seminarreihe „Werteorientierung und Nachhaltigkeit am Wissensstandort Niedersachsen.“ Eine konsistente Nachhaltigkeitsstrategie ist in der Ernährungsindustrie demnach mehr ist als ein wortreich beschriebenes Ziel auf der Unternehmens-Homepage. Dennoch bleibt noch einiges zu tun.
    mehr lesen