exportberatung-lebensmittel-niedersachsen

Systematisch Export-Chancen nutzen

Viele Mittelständler in der Lebensmittelwirtschaft sind stark auf den heimischen Märkten. Das Exportgeschäft läuft aber häufig noch eher reaktiv und nach dem Zufallsprinzip. Wie auch Ihr Export an Tempo gewinnt – oder ob man die Ressourcen besser anders einsetzt, das klärt unsere Export-Potenzialanalyse.

Mittelständische Lebensmittelhersteller verschenken oft Umsatz und Ressourcen, weil sie zwar exportieren wollen und das vom Sortiment her auch könnten, gleichzeitig aber noch unsicher sind, ob es sich wirklich lohnt. Andere Unternehmen sind bereits im Export aktiv und prüfen die Bearbeitung neuer Zielmärkte. Für all diese Kunden bieten wir die Exportberatung vor Ort an. Unsere Export-Berater kommen direkt ins Unternehmen und besprechen gemeinsam mit der jeweiligen Geschäftsleitung und den für den Export verantwortlichen Mitarbeitern systematisch und fundiert das Exportpotenzial des Unternehmens. Anschließend erstellen wir eine Zielmarktanalyse und eine schriftliche Dokumentation der Ergebnisse mit Empfehlungen und Hinweisen für die nächsten Schritte. Die Export-Potenzialanalyse wird in den Jahren 2018 und 2019 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert. Pro Jahr können, gefördert durch das BMEL, 16 mittelständische Unternehmen in ganz Deutschland beraten werden.

Verwandte Themen

Leistung kompakt

  • Umfangreiche Analyse des Exportpotenzials Kleiner und Mittelständischer Unternehmen (KMU).
  • Unsere erfahrenen Exportberater besuchen Sie vor Ort in Ihrem Unternehmen.
  • Individuelle Analyse und Beratung.
  • Dokumentation mit Zielmarktrecherchen auf CD

    Ihre Ansprechpartner

    Ralf Pohle
    Exportberatung, Internationale Zusammenarbeit, Fachmessen

    Tel.: 0511 34879-30
    Email: r.pohle(at)mg-niedersachsen.de

    Viktoria Prahst
    Exportberatung

    Tel.: 0511 34879-35
    Email: v.prahst(at)mg-niedersachsen.de

    Gerd Tuppeit
    Exportberatung

    Tel.: 0511 34879-37
    Email: g.tuppeit(at)mg-niedersachsen.de