Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement: Resilienzverstärker und Umsatzbringer?

Kann ein strategisches Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen gleichzeitig zur Stärkung der Krisenresilienz und zu mehr Umsatzwachstum beitragen? Im Gespräch mit Sonia Erdmann erläutern Arnfried Marks, Vertriebsspartenleiter, EDEKA Minden Hannover GmbH, Philip Luthardt, Nachhaltigkeitsmanager, Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG und Frank Kermann, Referent des Umweltgutachterausschuss beim Bundesumweltministerium, unter anderem, welche Bedeutung Kundenvertrauen, Regionalität und das Umweltmanagementsystem EMAS für krisensichere Unternehmen haben.

Im Interview: Arnfried Marks, EDEKA Minden Hannover, Philip Luthardt, Bohlsener Mühle, Frank Kermann, UGA beim BMU

Kann ein strategisches Nachhaltigkeitsmanagement Unternehmen gleichzeitig zur Stärkung der Krisenresilienz und zu mehr Umsatzwachstum beitragen?

Dazu passend

Ihr Ansprechpartner

Peter Wachter
Public Relations

Tel.: 0511 34879-51
Email: p.wachter(at)mg-niedersachsen.de