niedersachsenhalle-gruene-woche

Grüne Woche: Erfolgsmodell in Halle 20

Die Realisierung der „Niedersachsenhalle“ auf der Internationalen Grünen Woche ist jedes Jahr eine planerische und logistische Herausforderung. Bis zu zehn Ausstellergemeinschaften mit 100 Ausstellern aus fast allen Regionen des Landes sind jedes Jahr dabei. Viele sprechen von einem Erfolgsmodell.

Ein ganz wichtiger Aspekt des niedersächsischen Engagements ist die Kommunikation. "Lasst uns reden", lautete denn auch das Motto 2020. Auch wenn alle von der Digitalisierung reden und junge Leute ihre Freunde angeblich nur noch in den sozialen Medien im Internet finden, in der Niedersachsenhalle lernt man das Land zwischen Nordsee und Harz, Elbe und Ems, ganz direkt und im wahrsten Sinne des Wortes persönlich kennen. Akteure aus den unterschiedlichsten Wissens-, Wirtschafts- und Arbeitsbereichen einer Region ziehen auf dem Messestand in der Niedersachsenhalle an einem Strang. Letztlich profitiert jeder auf seine Weise davon. Und der gemeinsame Auftritt sorgt dafür, dass die Kosten für die einzelne Organisation überschaubar bleiben. Die Vorbereitung des Messauftritts fördert zudem nachhaltig die Kommunikation und die Zusammenarbeit aller Akteure in einer Region. Davon profitieren auch ganz andere Projekte und Vorhaben zu Hause. Aussteller bestätigen uns das immer wieder. Wir nennen diesen positiven Effekt „Binnenmarketing“. In einer eigenen Halle präsentierte sich die niedersächsische Ausstellergemeinschaft 2020 zum 42. Mal,  auf der Grünen Woche ist sie bereits zum 51. Mal vertreten.

Verwandte Themen

Leistung kompakt

  • Anmietung der gesamten Ausstellungsfläche, inkl. Auma- und GEMA-Gebühren
  • Beauftragung und Überwachung eines professionellen Standbaus
  • Individuelle Beratung in allen Fragen Ihres Messeauftritt
  • Professionell moderiertes Hallen-Entertainment, Gemeinschaftliche Eventbühne für, z. B. Interviews, Produktvorstellungen, Kochshows, Gewinnspiele, Theater und Musik aus Ihrer Region
  • Einbindung Ihres Messestandes in offizielle Anlässe und VIP-Rundgänge
  • WLAN-Zugang für Aussteller inklusive
  • Unterstützung in der Medienarbeit für Ihr Messethema

Ihre Ansprechpartner

Michael Marquardt
Marketing- und Vertriebsberatung, Management-Seminare, Verbrauchermessen

Tel.: 0511 34879-53
Email: m.marquardt(at)mg-niedersachsen.de