Foto: Marketinggesellschaft

Workshop: Bestes Hähnchenfleisch – Sortimentserweiterung für Fleischer?

Der Markt für Hähnchenfleisch boomt in Deutschland. Im Premiumsegment steckt vor allem für Fleischer großes Potenzial. Doch zuerst muss die Lieferkette funktionieren. Zur Klärung der wichtigsten Fragen brachten wir 2014 bundesweit renommierte Experten und gestandene Praktiker an einen Tisch.

Von der Genetik über Haltung und Fütterung bis zum Schlachten, Zerlegen und Vermarkten stellten Praktiker und Wissenschaftler die neuesten Erkenntnisse mehr als 30 Teilnehmern aus dem Fleischerhandwerk vor. So wurde das Potenzial alter Rassen in der Züchtung ebenso diskutiert wie  neuere Entwicklungen eines Zweinutzungshuhns und die Züchtung von Hybriden mit spezifischen Leistungsmerkmalen, die z. B. für die Haltung in Mobilställen besonders geeignet sind. Sehr detailliert diskutierten die Teilnehmer auch die Organisation und Logistik der Schlachtung. Eine Frage, die kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen stellt. Thema waren auch die verschiedenen Aspekte der Vermarktung. Best-Practice-Berichte und eine Exkursion auf einen Betrieb sorgten für einen optimalen Wissenstransfer. „Dieser Workshop hat den letzten Ausschlag für meine Investitionsentscheidung in eine moderne hofeigene Geflügelschlachtanlage gegeben“, resümierte ein landwirtschaftlicher Direktvermarkter und Schlachter im Feedback. Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag zur Betriebsentwicklung leisten konnten!

Leistung kompakt

  • Wissenstransfer zwischen Verbänden Organistaionen und Praxisbetrieben
  • Business-Contacting
  • Erfahrungsaustausch

Ihr Ansprechpartner

Dr. Christian Schmidt
Geschäftsführung

Tel.: 0511 34879-0
Email: c.schmidt(at)mg-niedersachsen.de