100-kantinen-programm-niedersachsen

Besser Essen in niedersächsischen Kantinen

Knapp 10.000 Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung gibt es in Niedersachsen.  Politisches Ziel der Landesregierung ist es, darauf hinzuwirken, dass in diesen Einrichtungen vermehrt Lebensmittel eingesetzt werden, die „regional“, „klimafreundlich“ und „artgerecht“ hergestellt wurden. Wir arbeiten daran.

Wörtlich genommen wäre die Marketinggesellschaft mit diesem Auftrag natürlich restlos überfordert. An welchen Hebeln man ziehen muss, welche Bausteine man bearbeiten muss, um diesem Ziel näher zu kommen, das wissen wir allerdings sehr genau. Betriebe der Gemeinschaftsverpflegeung sind unter anderem Mensen in Hochschulen ebenso wie Kantinen in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Nachdem wir in den vrgangenen Jahren seit 2016 verschiede Module des Projektes abgeschlossen haben, geht 2020 der Wettbewerb "Betriebliche Esskultur - nachhaltig gut essen" in die dritte Runde". Wie bereits 2016 und 2018 geht es auch 2020 darum, Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung als gute Beispiele für herausragende Leistungen in der nachhaltigen Speisenzubereitung und für kreative Ideen im Management und in der Kundenkommunikation auszuzeichen. 

Leistung kompakt

    • Marktforschung, Machbarkeitsstudien
    • Beratung zu Marketingmaßnahmen
    • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie

          Ihre Ansprechpartner

          Michael Marquardt
          Marketing- und Vertriebsberatung, Management-Seminare, Verbrauchermessen

          Tel.: 0511 34879-53
          Email: m.marquardt(at)mg-niedersachsen.de

          Antonia Miccoli
          Internationale Grüne Woche Berlin

          Tel.: 0511 34879-24
          Email: a.miccoli(at)mg-niedersachsen.de

          Peter Wachter
          Public Relations

          Tel.: 0511 34879-51
          Email: p.wachter(at)mg-niedersachsen.de