pressearbeit-marketinggesellschaft

Nur zielgruppengenaue Medienarbeit ist auch effektiv

Die Medienlandschaft ist heute vielseitiger denn je. Besonders Fachmedien differenzieren sich in unzählige Kategorien. Jedem Profi seine Zeitschrift, könnte man fast sagen. Deshalb war es eine gute Idee, als sich ein Anbauerverband, der eine überregionale Großveranstaltung plante, für die Pressearbeit an uns wandte.

Auf fast nichts regieren Fachredakteure gereizter, als auf unverlangt eingesandte Pressemitteilungen oder Manuskripte für ganze Artikel. Vor allem dann, wenn Themen und Inhalte noch nicht mal zum Profil der Zeitschrift passen. In der Regel landen solche Einsendungen ungelesen im Papierkorb. Wir erstellten deshalb für die erwähnte Großveranstaltung, die bundesweit bekannt gemacht werden sollte, einen zielgruppengenauen Medienverteiler. Dazu verwendeten wir professionelle Medienverzeichnisse. Nach vorgegeben Suchkriterien filterten wir genau die Redaktionen heraus, die exakt die Zielgruppe der Veranstaltung ansprechen. Viele Redakteure kennen wir persönlich, wir konnten sie deshalb namentlich anschreiben und in einzelnen Zeitschriften nicht nur eine kurze Terminankündigung, sondern einen kurzen Bericht zur geplanten Veranstaltung platzieren. Dass wir die Veranstaltungsinformationen nach journalistischen Gesichtspunkten aufbereiteten und – natürlich in Abstimmung mit dem Kunden - redaktionell überarbeiteten, versteht sich von selbst.

Ihr Ansprechpartner

Peter Wachter
Public Relations

Tel.: 0511 34879-51
Email: p.wachter(at)mg-niedersachsen.de