kommunikation-ernährung-niedersachsen

Unsere Empfehlung: Kommunikations-Mix zur Produkteinführung

Wie kann man die Markteinführung neuer Produkte kommunikativ begleiten? Einem mittelständischen Unternehmer, der seine Range erweitern wollte, schlugen wir einen Mix aus Live-PR, Advertorials, Social-media-Aktionen und klassischer Medienarbeit vor.

Klassische Medienarbeit ist zur Produkteinführung bzw. im Produktmarketing nur begleitend  sinnvoll, dann aber unbedingt. Bei der geplanten Produkteinführung handelte es sich um Spezialitäten, die eine bestimmte food-affine Zielgruppe besonders ansprechen. In unserem Konzept empfahlen wir daher, besonders die wachsende Szene der Food-Blogger in die Kommunikation mit einzubeziehen. Neben POS-Aktionen schlugen wir zusätzliche Live-Events, wie Kochpartys, u. a. vor, die die Zielgruppe begeistern. Eine effektive Variante der traditionellen Anzeigenwerbung, gerade bei erklärungsbedürftigen Produkten, sind sogenannte Advertorials, die wir als weitere Elemente des Kommunikations-Mixes anregten. Dabei handelt es sich um redaktionell gestaltete und getextete Anzeigenformate mit einem hohen sachlichen Informationsgehalt.

Ihr Ansprechpartner

Peter Wachter
Public Relations

Tel.: 0511 34879-51
Email: p.wachter(at)mg-niedersachsen.de